Games

40 Todesritter vs. 40 Paladine

Habt ihr euch schon gefragt was wohl passiert, wenn 40 Todesritter auf 40 Paladine stoßen?

Der Youtuber Rextroy (bekannt von vielen kuriosen Videos) hat dies möglich gemacht… in alter Internet Manier:

Unglaublich was dann geschah!

Vanions große Klassenübersicht für Shadowlands

Vanion hat wieder einen hingelegt und in einem 40 minütigen Video alle Klassen in Hinblick auf Shadowlands betrachtet.

Weiter unten in der News findet ihr die Links direkt zu den einzelnen Klassen im Video. Wobei ich aber sagen muss, die 40 Minunten haben sich wirklich gelohnt.

Viel Spaß beim schauen!

Inhalt:

00:00 – Begrüßung

00:40 – Allgemeine Neuheiten

03:47 – Todesritter

05:53 – Dämonenjäger

06:42 – Krieger

08:56 – Druide

12:37 – Jäger

15:05 – Magier

18:01 – Mönch

21:12 – Paladin

24:36 – Schamane

28:01 – Priester

31:25– Schurke

35:54 – Hexenmeister

39:23 – Abschluss

World of Warcraft mount: Schwarbewusstsein [Guide]

Vielleicht haben die aktiven World of Warcraft Spieler unter uns schon diese Mount gesehen. Das berühmte Schwarmbewusst sein.

Eine Qualle in der man reiten kann.

Doch dieses Mount gibt es nicht geschenkt, eine lange Questreihe mit Rätseln ist von nöten.

Was genau ihr machen müsst, findet ihr auf Buffed.de

Hier der Link:

https://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Guides/schwarmbewusstsein-mount-Guide-mit-video-1271580/

Hier gibt es auch einen englisch sprachigen Video Guide der einige kniffelige Stellen beleuchtet.

Dungeons 3 – Böse sein ist schön!

Wer Dungeon Keeper kennt, wird Dungeons 3 lieben.

Baue dein Dungeon, sei böse und gehe in die Oberwelt und vernichte das Gute!

Hört sich einfach an? Ist es aber nicht, immerhin hat man als Böses aller Hand zu tun. Besonders weil die Mitarbeiter immer Anspruchsvoller werden, Essen und Bier dürfen genau so wenig fehlen wie das Gehalt und Mana.

 

Wer eine Eindruck von dem Spiel haben will, kann sich dieses Video anschauen. Viel Spaß!

Und nicht vergessen! – Immer schön böse bleiben!

 

 

 

Open.TTD Server Online

Die älteren von uns kenne vielleicht noch Transport-Tycoon.

Die jüngeren sollten sich das Video von Gamestar  ansehen um zu verstehen warum ein Spiel das 2001 erschienen ist und Heute noch eine Lebhafte Community besitzt.  Genau diese Community hat OpenTTD gegründet und pflegt es immer noch weiter.

OpenTTD ist die opensource Version und steht dem original in nichts nach. Um genau zu sein, ist es sehr viel weiter Entwickelt.

Doch wie komme ich auf dieses Spiel? Warum gibt es einen Server?

Es gibt OpenTTD auch im Google Playstore für Android und da die Mobile Version 1:1 der PC Version entspricht kann man nicht nur zu Hause an seinem Imperium arbeiten sondern auch Unterwegs auf dem gleichen Server spielen.

Ohne Werbung, ohne Pay2Win ohne Diamanten nichts… einfach nur zocken. 

Und an dieser Stelle noch ein Tipp:

Seit Android 5 werden Bluetooth Mäuse und Tastaturen sehr gut unterstützt. aber nicht nur das, der Kindle Fire HD 10 (z.B.) unterstützt auch MHL. Somit ist es möglich das Tablett per micro USB auf HDMI wunder bar an einem Monitor anzuschließen.

Ihr seht… es gibt viel zu entdecken und wer weiß… vielleicht werdet ihr der nächste Industriegigant….


 

 

 

 

 

 

Word of Warcraft: Battle für Azeroth Live Q&A